english version
grafisches Element
 

Nina Höchtl

Nina Höchtl lebt in Wien, Mexiko Stadt und derzeit London. Studierte an der Universität für angewandte Kunst in Wien und am Piet Zwart Institute in Rotterdam. Derzeit ist sie eine Doktoratskandidatin im „Art by Practice“ Programm an der Goldsmiths Universität in London. Ihre Projekte beschäftigen sich mit Identität, Sprache und Kommunikation und setzen unterschiedliche Medien ein. Seit 2000 eine Reihe von Ausstellungsbeteiligungen und Projekten im öffentlichen Raum, zuletzt Tales of Protest. A necessity., CZKd, Belgrad (SER); Print Matters, CHAUVEL CINEMA, Sydney (AU); moved, mutated and disturbed identities, Casino Luxemburg (LU); DONAU GEHT, Viertelfestival Weinviertel (A); 2009; „Too Early for Vacation“, OPEN / INVITED e v +a 2008 Kurator: Hou Hanru, Belltable Arts Centre, Limerick (IR) 2008.



grafisches Element